Datenschutz

Datenschutzbestimmungender Website https://www.annenmaykantereit.com, welche betrieben wird von derAnnenMayKantereit Band GbR, Wissmannstr 30, 50823 Köln (nachfolgend: „wir“ oder„AnnenMayKantereit“ genannt.

Verantwortliche i.S.d. DSGVO, Datenschutzallgemein

DieVerantwortliche i.S.d. Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und für dieEinhaltung sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

AnnenMayKantereit Band GbR, Wissmannstr 30, 50823 Köln

Wir nehmen den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Wir beachten beimBetrieb unserer Website die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Wir möchten,dass Ihr wisst, wann wir welche Daten erheben, verarbeiten und nutzen undwelche Rechte Euch im Hinblick auf die Verwendung von Euren Daten zustehen.

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, EureIdentität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie Euer Name, Adresse,Postanschrift, Telefonnummer, IP- Adresse und E-Mail-Adresse. Informationen,die nicht mit Eurer Identität in Verbindung gebracht werden (wie zum Beispieldie Anzahl der Nutzerinnen und Nutzer der Website), fallen nicht darunter. Ihrkönnt unsere Website grundsätzlich ohne Offenlegung Eurer Identität, also ohneEingabe der personenbezogenen Daten, nutzen. Diese Informationen (bspw. Datumund Uhrzeit des Zugriffs, URL (die Euch zu uns geführt hat und ggf. die Ihrüber unsere Website aufruft), Browser, Betriebssystem, Internet- Service-Provider, IP- Adresse) werden in einem Logfile abgespeichert. Rechtsgrundlageist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Ausnahmen gelten für die entsprechendgekennzeichneten Bereiche, wie die Bestellmöglichkeit unseres Newsletters. DieSpeicherung von Logfiles findet statt, um die Funktionsfähigkeit, Optimierungund Sicherheit unserer Website sicherzustellen. Diese Informationen werdenautomatisch erhoben, es gibt keine Widerspruchsmöglichkeit. Nach Angabenunseres Hostinganbieters werden Logfiles in der Regel nach sieben Tagengelöscht, mit Ausnahme der Access- Logfiles, diese werden 60 Tage vorgehaltenund dann gelöscht oder verfremdet, so dass eine Zuordnung nicht mehr möglichist. 


Rechtsgrundlagen nach der DSGVO

Wir sindverpflichtet, Euch die Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung personenbezogenerDaten zu nennen: Wir dürfen Eure personenbezogenen Daten grundsätzlich nur nachEurer Einwilligung erheben und verarbeiten, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, es seidenn, eine vorherige Einholung ist nicht möglich oder das Gesetz hat Ausnahmen bestimmt.Wir verarbeiten die über Euch erhobenen personenbezogenen Daten zur Erfüllungunseres Vertrages oder auch bereits Vertragsanbahnungsverhältnisses.Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Weitere Rechtsgrundlagen fürdie Verarbeitung personenbezogener Daten ist die Erfüllung unserer rechtlichenVerpflichtungen Art. 6 Abs. 1 lit.c. DSGVO oder die Wahrung Eurerlebenswichtiger Interessen oder einer anderen natürlichen Person, Art. 6 Abs. 1lit. d DSGVO. Wir dürfen personenbezogene Daten ferner bei einem berechtigtenInteresse unseres Unternehmens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit.f DSGVO verarbeiten,wenn in einer vorzunehmenden Abwägung Eure Interessen, Grundrechte undGrundfreiheiten unsere Interessen nicht überwiegen. Wir müssen Euch auch daraufhinweisen, dass die Datenübertragung im Internet mit Sicherheitsrisikenverbunden ist und ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff Dritterdaher nicht gewährleistet werden kann. Achtet bitte Eurerseits darauf, dassEure Daten und Euer Endgerät vor dem unberechtigten Zugriff Dritter und miteiner stets aktuellen Sicherheitssoftware geschützt sind. Eure Angabenspeichern wir auf besonders geschützten Servern in Deutschland. UnsereSicherheitsmaßnahmen verbessern wir fortlaufend entsprechend der technischenEntwicklung, bspw. ist unsere Website SSL verschlüsselt. Die Speicherung,Verarbeitung und Nutzung Eurer Daten erfolgt bis auf die in diesenDatenschutzbestimmungen geregelten besonderen Fällen im Übrigen nur zurKontaktaufnahme mit Euch sowie zur Zusendung des von Euch bestelltenNewsletters. Der Zugriff darauf ist nur wenigen besonders befugten Personenmöglich, die bspw. mit der technischen und inhaltlichen Betreuung desBestellvorgangs und der Zusendung befasst sind. 


Marketingzwecke/ Newsletter

EureAngaben dürfen wir nur mit Eurer vorherigen Einwilligung für Marketingzweckeverwenden. Wenn Ihr Euch für unseren kostenlosen “Newsletter“ eintragt,willigen Ihr ein, regelmäßig Neuigkeiten über AnnenMayKantereit undinteressante Angebote aus dem Produktsortiment von AnnenMayKantereit über dievon Euch angegebene E-Mail-Adresse zu erhalten. Ihr müsst uns eine gesonderteEinwilligung unter Verweis auf unsere Datenschutzbestimmungen erteilen, diesgeschieht durch das Ankreuzen der Belehrung vor Aufgabe der Bestellung desNewsletters. Rechtsgrundlage für die Zusendung des Newsletters ist Art. 6 Abs.1 lit. a DSGVO. Wir erheben auch Eure IP- Adresse und das Datum sowie dieUhrzeit Eurer Anmeldung und Bestätigung nach dem sog. “Double-Opt-In-Verfahren“. Diesen Newsletter könnt Ihr jederzeit, ohne dass hierfür andereKosten als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen, unter kontakt@annenmaykantereit.comabbestellen, dies stellt einen Widerruf Eurer Einwilligung dar. Eure für dieAnmeldung angegebene bei uns und unserem Management hinterlegte E- Mail-Adresse wird dann gelöscht. Eine entsprechende Abbestellfunktion “Abmelden/Unsubscribe“ finden Ihr zusätzlich auch im Rahmen eines jeden versendetenNewsletters. Als Versanddienstleister haben wir “sendinblue“ gewählt, derbesonderen Wert auf die Einhaltung der DSGVO legt: https://de.sendinblue.com/datenschutz-uebersicht/.


Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Wir gebenEure Daten nicht ohne Eure ausdrückliche Einwilligung an Dritte weiter. Unser Management ist von uns beauftragt, Anfragen zu bearbeiten und an unsweiterzuleiten sowie den Newsletter zu versenden. Zu einer Übermittlung vonDaten an auskunftsberechtigte Stellen verpflichten wir uns gemäß dengesetzlichen Bestimmungen. 


Einsatz von Cookies, Deaktivierungsmöglichkeit, Cookie- Banner

Bei derBenutzung unserer Website kommen Cookies zum Einsatz. Die meisten Browser sindso eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Ihr könnt dasSpeichern von Cookies jedoch einschränken, deaktivieren oder Euren Browser soeinstellen, dass er Euch benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Ihrkönnt auch bereits gespeicherte Cookies wieder löschen. Bitte informiert Euchüber Art und Weise in den Bedienungshinweisen Eures Browser- Herstellers. Dievollständige Deaktivierung kann jedoch die Funktionsfähigkeit unserer Websiteeinschränken, so dass Ihr ggf. nicht alle Funktionen einwandfrei nutzen können.Cookies sind kleine Textdateien, die auf Eurem Rechner abgelegt werden und dieEuer Browser speichert, um Euch ein möglichst individuell gestaltetes Angebotpräsentieren zu können, deswegen könnt Ihr auch über den Einsatz von Cookiesfrei entscheiden. Greift Ihr auf unsere Website zu, liefert der Server desAnbieters neben der Seite dem Browser von Euch ggf. auch das Cookie mit zurück.Der Browser entscheidet dann, je nach den lokalen Einstellungen, ob das Cookieauf Eurem Rechner gespeichert wird. Cookies können als reine Textdateien nichtin das System von Euch eindringen oder dort Schaden anrichten. Die Textdateienwerden vom Server einer gewählten Website gesetzt und beim nächsten Besuch aufdieser Website von Eurem Browser an den von uns genutzten Server geschickt. Wirsetzen Cookies für das Zählen von Seitenaufrufen ein. Hierbei wird beim Nutzereine Zufallszahl - eine Art Pseudonym - in Form des Cookies gesetzt, anhandderer der Server erkennt, dass die Anfrage vom selben Nutzer erfolgt, ohne aberInformationen über die Identität oder sonstige Daten des Nutzers zu erhalten.Derartige Cookies haben überdies in der Regel nur eine Lebensdauer von 24Stunden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte„Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Eures Besuchs automatisch gelöscht.Ebenso können wir ein Cookie mit langer Lebensdauer setzen, dass dietechnischen Einstellungen Eures Browsers überprüft und als erste Informationbeim neuen Besuch auf unserer Website ausgelesen wird. Diese Cookies erkennenden aufrufenden Browser auch nach dem Ende einer Session und erneutemSeitenaufruf und dienen dazu, unsere Website anwendungsfreundlicher zugestalten. Durch die Verwendung technisch notwendiger Cookies erstellen wirkeine Nutzerprofile. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. BeimAufruf unserer Website erscheint ein Banner, der Euch informiert, dass wirCookies setzen. Wir verweisen im Rahmen unseres Banners auf dieseDatenschutzbestimmungen. Der Banner lässt wesentliche Informationen unsererWebsite unverdeckt. 


Allgemeine Datenschutzbestimmungen hinsichtlich der Einbindung und Hinweise auf unsere sozialen Netzwerke und die von uns genutzten Video- und Musikplattformen. 

AllgemeineDatenschutzbestimmungen hinsichtlich der Einbindung und Hinweise auf unseresozialen Netzwerke und die von uns genutzten Video- und Musikplattformen. 

Wir weisen Euch darauf hin, dass wir auch in den sozialen Netzwerken Facebook,Instagram, Twitter sowie auf der Videoplattform YouTube und VK vertreten sindund dass Ihr unsere Musik bei den Musikonlinediensten SoundCloud, iTunes undSpotify findet, diese Hinweise findet Ihr auf unserer Website unten mit denentsprechenden Icons (Bilder). Alle Icons sind lediglich als Verlinkungausgestaltet und nicht als Plugin. Bei einem Plugin werden im Gegensatz zueiner Verlinkung unmittelbar, wenn Ihr unsere Website mit dem betreffenden Iconaufruft, Informationen an den Server des jeweiligen sozialen Netzwerkanbietersbzw. der Video- oder Musikplattform übermittelt. Nur wenn Ihr auf unsererWebsite der Verlinkung folgt, indem Ihr auf das Icon klicken, stellt EuerBrowser automatisch eine direkte Verbindung zu den Servern des sozialenNetzwerkanbieters bzw. der Video- oder Musikplattform her, auch wenn Ihr dortggf. kein Profil besitzen oder nicht eingeloggt seid. Wenn wir Share-Funktionen auf unserer Website einbinden, handelt es sich umdatenschutzrechtlich zulässige Verlinkungen. Soweit wir YouTube- oder VK-Videosauf unserer Seite eingebettet haben, wird zwar eine direkte Verbindung zu demServer von YouTube oder VK hergestellt, wir haben jedoch den erweitertenDatenschutzmodus aktiviert, so dass zumindest keine Verbindung mehr zu demWerbedienst DoubleClick hergestellt werden kann und fast keine Cookies mehrgesetzt werden. Durch diese Einbindung erhält der jeweilige sozialeNetzwerkbetreiber bzw. die Video- oder Musikplattform die Information, dassEuer Browser (einschließlich der Angabe Eurer IP-Adresse) die entsprechendeSeite unserer Website aufgerufen hat, dies wird an den Server des jeweiligenBetreibers übermittelt und dort gespeichert. Hast Du ein Profil und bist Dueingeloggt, kann der jeweilige Netzwerkbetreiber den Besuch unserer WebsiteDeinem Profil unmittelbar zuordnen und speichern. Unser berechtigtes Interessestützen wir auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, um unseren Bekanntheitsgrad zusteigern und Euch auf den Mehrwert aufmerksam zu machen. Wenn Ihr vermeidenwollt, dass der soziale Netzwerkanbieter die über unsere Website gesammeltenDaten unmittelbar Eurem Profil zuordnet, müsst Ihr Euch vor Eurem Besuchunserer Website in dem sozialen Netzwerk, bzw. der Video- oder Musikplattformausloggen. Ihr könnt das Laden der Plugins auch mit Add- Ons für Euren Browserkomplett verhindern. Facebook wird betrieben von der Facebook Inc.,1601Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA („Facebook“).WeitereInformationen über den Zweck und Umfang und die Verarbeitung der Datenerhebungsowie Informationen über die Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz EurerPrivatsphäre entnehmt Ihr bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: https://www.facebook.com/policy.phpInstagram wird betrieben von derInstagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Instagram“).Unter dem nachfolgenden Link könnt Ihr Euch weitergehend bei Instagram über dieDatenschutzbestimmungen informieren: https://help.instagram.com/519522125107875?helpref=page_contentTwitter wird betrieben von der TwitterInc.,1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA („Twitter“). WeitereInformationen über den Zweck und Umfang und die Verarbeitung der Datenerhebungsowie Informationen über die Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz EurerPrivatsphäre entnehmt Ihr bitte den Datenschutzhinweisen von Twitter: https://twitter.com/de/privacy. SoundCloud wird in Deutschland betrieben vonder Zweigniederlassung SoundCloud Limited, Rheinsberger Str. 76/77, 10115Berlin („SoundCloud“). Weitere Informationen über den Zweck und Umfang und dieVerarbeitung der Datenerhebung sowie Informationen über dieEinstellungsmöglichkeiten zum Schutz Eurer Privatsphäre entnehmt Ihr bitte denDatenschutzhinweisen von SoundCloud: https://soundcloud.com/pages/privacySpotify wird betrieben von Spotify AB,Regeringsgatan 19, SE-111 53 Stockholm, Schweden („Spotify“). WeitereInformationen über den Zweck und Umfang und die Verarbeitung der Datenerhebungsowie Informationen über die Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz EurerPrivatsphäre entnehmt Ihr bitte den Datenschutzhinweisen von https://www.spotify.com/de/legal/privacy-policy/YouTube wird bereitgestellt von derFirma Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4,Irland  („YouTube“). Informationen über den Zweck und Umfang und dieVerarbeitung der Datenerhebung sowie Informationen über dieEinstellungsmöglichkeiten zum Schutz Eurer Privatsphäre entnehmt Ihr bitte denDatenschutzhinweisen von YouTube (diese sind weitergeleitet auf dieDatenschutzhinweise von Google): https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de. VK wird betrieben von LLC "VKontakte" of 1-N, bld. 12-14, Lit. A, Khersonskaya st., St. Petersburg,Russia, 191024. Informationen über den Zweck und Umfang und die Verarbeitungder Datenerhebung sowie Informationen über die Einstellungsmöglichkeiten zumSchutz Eurer Privatsphäre entnehmt Ihr bitte den Datenschutzhinweisen von VK: https://vk.com/data_protection. iTunes wird betrieben von Apple Inc., 1 Infinite Loop, Cupertino, CA 95014, USA („iTunes“).Unterden nachfolgenden Links könnt Ihr Euch weitergehend bei iTunes über dieDatenschutzbestimmungen informieren: https://www.apple.com/de/legal/privacy/de-ww/

Außerdem nutzen wir folgende Tools:
Embed.ly wird betrieben von A Medium Corporation, 799 Market Street, 5thfloor, San Francisco, CA 94103, USA. Informationenüber den Zweck und Umfang und die Verarbeitung der Datenerhebung sowieInformationen über die Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Eurer Privatsphäreentnehmt Ihr bitte den Datenschutzhinweisen von Embed.ly: https://embed.ly/legal/privacy . 

Betroffenenrechte (Auskunftsrecht, Recht auf Berichtigung undEinschränkung, Löschung, Widerrufsrecht, Datenübertragungsrecht, Euer Recht beiautomatisierten Entscheidungen, Widerspruchsrecht, Unterrichtungsrecht,Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde).

Die DSGVO stärkt Eure Rechte als Betroffene, wenn personenbezogene Datenverarbeitet werden. Die Ausübung Eurer Rechte ist kostenlos.


Auskunftsrecht:

Wir sind verpflichtet, Euch auf Antrag Auskunft zuerteilen über die zu Eurer Person gespeicherten Daten, auch, soweit sie sichauf die Herkunft dieser Daten beziehen, die Empfänger oder Kategorien vonEmpfängern, den Zweck und die Dauer der Speicherung, ggf. unter Nennung vonEuren Kriterien, Art. 15 DSGVO.Berichtigungsrecht: Euer Recht aufBerichtigung umfasst personenbezogene Daten, die nicht vollständig oderunrichtig bei uns erhoben bzw. verarbeitet werden, Art. 16 DSGVO.Löschungsrecht:Ihr besitzt ein Löschungsrecht, wenn personenbezogene Daten unrechtmäßigverarbeitet wurden, der Zweck der Datenverarbeitung nicht mehr vorliegt, IhrEure Einwilligung widerruft oder Widerspruch erhoben habt und keineanderweitige gesetzliche Grundlage für die Verarbeitung besteht, Art. 17 Abs. 1DSGVO. Ein Löschungsanspruch besteht nicht, wenn wir uns auf die Wahrnehmungunserer Rechtsansprüche berufen dürfen, zur Erfüllung einer rechtlichenVerpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses, zur übertragenenAusübung öffentlicher Gewalt oder aufgrund des Rechts derMeinungsfreiheit.Einschränkungsrecht: Euer Recht auf Einschränkungin die Verarbeitung Eurer personenbezogenen Daten besitzt Ihr gemäß Art 18DSGVO, wenn Ihr statt der Löschung die Einschränkung verlangt, Ihr Eure Datenfür Eure Rechtsansprüche benötigt oder Ihr die Richtigkeit der personenbezogenenDaten bestreitet. 


Widerrufsrecht:

Ihr könnt jederzeit Eure einmal erteilteEinwilligungserklärung für die Zukunft widerrufen, Art. 7 Abs. 3 DSGVO. Datenübermittlungsrecht:Euch steht das Recht auf Datenübertragbarkeit zu, Art. 20 DSGVO, dahingehend,dass Ihr Eure personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen undmaschinenlesbaren Format erhaltet. Ferner steht Euch das Recht zu, diese Datenggf. einem Dritten zu übermitteln.

Euer Recht bei automatisierten Entscheidungen im Einzelfall einschließlichProfiling hat gemäß Art. 22 DSGVO den Inhalt, nicht einer Entscheidung aufGrundlage einer automatisierten Verarbeitung unterworfen zu sein, die Eucherheblich beeinträchtigt. Eine Ausnahme kann neben Eurer Einwilligung dannbestehen, wenn eine Erforderlichkeit zu bejahen ist im Rahmen desVertragsverhältnisses oder gesetzliche Vorschriften dies vorschreiben undgleichzeitig Maßnahmen Euch hinreichend schützen.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde: Soweit Ihr der Ansicht seid,dass die Verarbeitung Eurer personenbezogener Daten gegen datenschutzrechtlicheBestimmungen, insbesondere die DSGVO, verstößt, habt Ihr das Recht derBeschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, Art. 77 DSGVO. Zuständig ist dieAufsichtsbehörde des Ortes des von Euch monierten Verstoßes, EuresArbeitsplatzes oder in dem Mitgliedstaat Eures Aufenthaltsortes. WeitergehendeRechtsbehelfe bleiben hiervon unberührt.

Gesondertes Widerspruchsrecht: Ihr besitzt ein jederzeit auszuübendesWiderspruchsrecht gegen die Verarbeitung Eurer personenbezogener Daten, Art. 21DSGVO, wenn die Verarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder fDSGVO erfolgt. Dieses Recht habt Ihr insbesondere, um Direktwerbung zuwidersprechen.

Ihr erreicht uns unter: AnnenMayKantereit Band GbR, Wissmannstr 30,50823 Köln, +49 160 91181871, kontakt@annenmaykantereit.com. Soweit Ihr EureBetroffenenrechte uns gegenüber ausgeübt habt, besitzen Ihr ein Recht auf Unterrichtung dahingehend, dass wir allen Empfängern, denen wir Eure personenbezogenenDaten offengelegt haben, die Ausübung Eurer Betroffenenrechte mitteilen, Art.19 DSGVO.


Dauer der Datenspeicherung, Datenlöschung

Wirspeichern Eure Daten nur so lange, wie es durch die genannten Normen der DSGVOvorgeschriebene Speicherfrist erlaubt, und/oder der von Euch ggf. gewünschtenKontaktmöglichkeit und Newsletterzusendung notwendig ist. Die Speicherung zurSicherung unserer eigenen Ansprüche, gesetzliche Aufbewahrungs- und ggf. damitverbundene Herausgabeansprüche, bleiben hiervon unberührt. Andernfalls werdenpersonenbezogene Daten gelöscht oder gesperrt. 


Geltung und Änderungen von Datenschutzbestimmungen

Wirbehalten uns aufgrund gesetzlicher Vorgaben oder der Weiterentwicklung derWebsite vor, die Datenschutzbestimmungen zu ändern. Die aktuellen Datenschutzbestimmungen könnt Ihr jederzeit auf unserer Website einsehen und ausdrucken. Köln, AnnenMayKantereit, mit Wirkung zum 1. Januar 2021